Gegnermagazin - Spieltag 16 - TV Emsdetten

Gegnermagazin - Spieltag 16 - TV Emsdetten

Gegnermagazin

TV Emsdetten

Image

:

Logo

In der 2.Handball-Bundesliga gibt es keinen Verein, der schon so viele Jahre Teil der Liga ist wie der TV Emsdetten. Über 35 Jahre geht der TVE schon auf Punktejagd in der 2.HBL und ist somit der alleinige Rekordträger in dieser und noch weiteren Statistiken. In den letzten drei Jahren mussten die Mannen aus dem Norden Nordrhein-Westfalens jedoch durchgehend um den Klassenerhalt bangen. Der Traditionsverein schaffte den Verbleib immer auf den letzten Drücker, wohingegen der bisherige Saisonverlauf noch in ruhigen Fahrwassern verlief.

FORMKURVE TV EMSDETTEN

Vor der Saison stand beim TVE ein sehr großer Umbruch an. Leistungsträger wie Sven Weßeling, Sören Kress oder auch Johannes Wasielewski verließen den Verein, jedoch verstärkte man sich auch namhaft zum Beispiel mit Jakob Schwabe und Gabor Langhans. Aufgrund der neuen Konstellation und ihrer unkonventionellen Spielweise ist man ein wenig die „Wundertüte“ der Liga und das spiegelt sich auch in den Ergebnissen wider. Man startete überraschend mit einem Auswärtssieg beim HC Elbflorenz, gewann daheim gegen den VFL Eintracht Hagen, hatte den großen VFL Gummersbach am Rande einer Niederlage, aber verliert dann bei den Wölfen aus Rimpar und beim Dessau Rosslauer HV deutlich. In den letzten beiden Spielen fing man sich wieder ein wenig, jedoch ist eine Formkurve beim TVE nur sehr schwer herauszukristallisieren.

Letzten 3 Spiele

    S | TSV Bayer Dormagen : TV Emsdetten 18:18 (10:11)

    S | TV Emsdetten : HC Empor Rostock 28:19 (14:9)

    S | TuSEM Essen : TV Emsdetten 28:24 (15:10)

BILD VOM LETZTEN SPIELTAG

Foto_Gegnermagazin_TSV Bayer Dormagen
Foto: Dennis Ewert/RHR-FOTO

SCHLÜSSELSPIELER

Der TV Emsdetten hat sich in der Vorsaison clever verstärkt, sodass auch zwei der drei Schlüsselspieler erst diese Runde dazugestoßen sind. Mit Maurice Paske steht ein recht junger, aber schon erfahrener Mann im TVE-Gehäuse, der besonders in den letzten vier Spielen auftrumpfte und starke 47 Paraden verbuchen konnte. Mit seinen Leistungen ist er aktuell der Torhüter der Stunde in der 2.HBL. Im rechten Rückraum kam vor der Runde ein alter Bekannter nach Emsdetten, der schon bei den Füchsen Berlin, dem HC Empor Rostock oder der MT Melsungen aktiv war. Die Rede ist von Gabor Langhans und er hat direkt beim TVE Verantwortung übernommen, sodass er aktuell der zweitbeste Torschütze seiner Farben ist. Am Kreis wechselte vor der Saison Jakob Schwabe die Lager. Der ehemalige Kapitän vom ASV Hamm-Westfalen entschied sich für den TVE und hat direkt die Rolle eines Führungsspielers übernommen.

MAURICE PASKE

Image

GABOR LANGHANS

Image

JAKOB SCHWABE

Image

EINSCHÄTZUNG

Image

Johannes Wohlrab

„Mit Emsdetten kommt jetzt ein Gegner, der womöglich den unorthodoxesten Handball spielt sowohl im Angriff als auch in der Abwehr. Im Angriff agieren sie mit sehr vielen taktischen Raffinessen, mit einem 7:6 aus der schnellen Mitte oder im Positionsangriff, mit ganz vielen ungewöhnlichen Varianten. Sie machen vieles anders, als die anderen Mannschaften und stehen daher im Mittelfeld, also wesentlich besser da, als noch letztes Jahr. Demnach sind wir gewarnt. Auch in der Abwehr spielen sie die komplette Palette aus von 4:2, 6:0, 5:1 über Manndeckungsphasen. Wir werden uns intensiv auf etwas Neues vorbereiten und wir müssen direkt hellwach sein, damit wir uns nicht überraschen lassen von der unorthodoxen Spielweise, sondern unsere Lösungen direkt präsentieren. Selbst möchten wir wieder unsere starke Abwehr stellen und darüber in unser Tempospiel kommen.“

Auf ein Wort mit Johannes Klein

ANPFIFF IN:

Alle Neuigkeiten des TV 05/07 HüttenbergAlles was wichtig ist! Diese Artikel hast du vielleicht noch nicht gesehen:

Foto: Röczey

TVH einfach zu fehlerhaft!

Newsletter abonnieren!

Keine News mehr verpassen! Mit unserem TVH Newsletter bist du immer auf dem neusten stand. Jetzt kostenfrei abonnieren!

TV 05/07 Hüttenberg

tvh-logo

Hauptstraße 109. 35625 Hüttenberg

06403-9727685

info@tv-huettenberg.de

Öffnungszeiten

Unsere Geschäftsstelle ist dienstags & donnerstags von 09.00 - 12.00 Uhr und von 14.00 - 17.00 Uhr besetzt. Sie finden diese im Gebäude der Bürgerstuben.

© 2022 Hüttenberger Handball-Marketing GmbH & Co. KG.
Layout & Design: göbelmedia®

Follow Us

Image
Image